Produktionshalle und Verwaltung RIMO GERMANY
— Hemer, Nordrhein-Westfalen —

Beschreibung:
Angefangen von der Warenanlieferung, über die Vorproduktion in Schlosserei und Schweißerei, der Pulverbeschichtung, hin zur Vormontage und schließlich, versorgt durch das zentral angeordnete Lager, zur Endmontage und der Qualitätsprüfung, durchlaufen die Karts bei ihrer Entstehung den gesamten Komplex auf kurzen und effektiven Wegen. Einer der letzten Arbeitsschritte am fast fertigen Fahrzeug ist die Individualisierung mit dem nach Kundenwünschen erstellten Design. Die Verwaltung ist mit klaren Linien und Industrie typischen Materialien in Sichtqualität erstellt und unmittelbar in den Produktions- und Entwicklungsbereich eingebunden. Im Obergeschoss befindet sich eine großzügige Dachterrasse mit Blick auf die anliegende Kartstrecke.

Sonstiges:
Standortanalysen, Grundstückskaufverhandlungen, Masterplangestaltung zur Neuansiedlung der Produktions- und Lagerhalle mit Verwaltungsgebäude und Produktausstellung, Planung der Lager- und Produktionstechnik, Maschinenaufstell- und Materialflussplanung. Innenarchitektur.
Bauherr

RiMO GERMANY
GmbH & Co. KG

Beschreibung

Neubau einer Produktionshalle mit Verwaltungsgebäude für Karts

Fertigstellung
2020
Leistungsumfang

Leistungsphase 1 bis 8 nach HOAI sowie Sonderleistungen

Nutzfläche
4.350qm
Brutto Rauminhalt
37.900m³